Zum Inhalt
digitalwerk preloader

Preproduktion

Scroll down to read

Die Produktion eines Videos beginnt mit einer guten Planung. Desto besser geplant wird, umso effizienter ist der Dreh und umso stimmiger wird das fertige Video.

Die Preproduktion dient dazu, die Produktion zu Planen. Bei einem Erstgespräch lernen wir uns kennen. Dabei möchten wir verstehen, was Sie mit dem geplanten Video vermitteln wollen und wen diese Information erreichen sollte. Videos sind wie jedes andere Marketing-Tool zu verstehen und brauchen ein Ziel. Gemeinsam gehen wir wichtige Punkte und Inhalte mit Ihnen durch und definieren Ihre Zielgruppe. Mit den gesammelten Informationen erarbeiten wir ein Konzept. Ein Video-Konzept enthält das empfohlene Videoformat, die Story Line, die audiovisuelle Umsetzung und die Drehplanung.

Die Story Line transportiert Ihre Inhalte optimiert für Ihre Zielgruppe. Je nach Videoformat werden die Szenen und Inhalte definiert. Wir achten dabei besonders auf die Social-Media-Tauglichkeit und damit einhergehenden Rahmenbedingungen. Das audiovisuelle Konzept beschreibt den Stil des Videos. Beginnend mit Bildgestaltung, Schnittstil, Farbkorrektur, Musik und Atmosphäre erzeugen wir den zur Marke oder zu Ihnen passenden Look & Feel für Ihre Themen.

Der Produktionsplan enthält: ein Briefing für alle Beteiligten, einen Zeitplan für den Drehtag und eine Shotlist mit Storyboard.

Zur Hauptnavigation
Cookies & Privacy

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. Find out more in our Privacy Statement.

New management, new work – wir machen uns auf in eine neue stilrichtung!